[zurück]

Workshop LEINENHANDLING + KREUZUNGSARBEIT

Leinenhandling und Kreuzungsarbeit sind im Mantrailing von elementarer Wichtigkeit. Deshalb widme ich diesem Themenfeld ein eigenes Seminar.
Zwischen dem trailenden Hund und seinem Hundeführer ist die Trailleine DAS Kommunikationsmittel.
Durch diese direkte Verbindung erleben wir unseren Hund und können ihn unterstützen.
Viele Probleme sind in der Ausbildung des Hundes sind auf einen nicht optimalen Umgang mit der Leine zurück zu führen.
In diesem Workshop lernt ihr, in Theorie und Praxis, worauf es beim Leinenhandling und bei der Arbeit vor und in der Kreuzung bei Entscheidungen ankommt.
Das Seminar ist ohne Hund, wir üben in Menschenteams.

Wann?      Sonntag, 1. März, 11h00 – 14h00
Wo?           Schmittchenhof Willich
Kosten?    45 Euro

[zurück]